plus minus gleich

LIVETICKER

... lade FuPa Widget ...
Nietlebener SV Askania auf FuPa
14
Januar
2012

Askania-Läufer mit sehr guten Platzierungen

Laufen2011Anl√§sslich des Silvesterlaufs verabschiedeten sich am 31.12.2011 die L√§uferinnen von Askania  Nietleben mit einem 1. Platz (Sabine Hasselberg), einem 2. Platz (Cornelia Radigk) und einem dritten Platz (Petra Heinicke) in jeweils ihren Altersklassen vom Lauf-Jahr 2011. Auf Grund krankheitsbedingter Ausf√§lle kamen im Jahr 2011 nicht alle L√§ufer und L√§uferinnen in die Wertung der Heidelaufserie. Die Laufgruppe w√ľnscht allen Mitgliedern und dem Vorstand des Vereins ein gesundes, gl√ľckliches und erfolgreiches Jahr 2012. Hier die Gesamtwertung der Heidelaufserie 2011 (Auszug):

 
11
Dezember
2011

In Gransch√ľtz ohne Chance

kegeln80Die Kegler waren am letzten Spieltag der Hinrunde in Gransch√ľtz zu Gast. Mit nur 2 Siegen aus 8 Spielen stand man auf den vorletzten Platz und wollte wenigstens versuchen, nochmals ausw√§rts zu Punkten. Dass dies aber schwer werden w√ľrde, sah man bereits bei den ersten Startern. Steffen Schaaf (848) spielte sehr konstant, h√§tte aber mit weniger Fehlw√ľrfen (14) ein noch besseres Ergebnis erreichen k√∂nnen. Hans-J√ľrgen Mai spielte ebenfalls konstant, allerdings jede Bahn nur um die 200 Kegel. So standen am Ende ern√ľchternde 797 Kegel an der Anzeigetafel. Gransch√ľtz setzte sich bereits jetzt mit 66 Kegeln Vorsprung ab.

 
04
Dezember
2011

Askanen gelingt Heimspielpremiere

kegeln80An diesem Wochenende stand das 1. Heimspiel f√ľr die Kegler des NSV Askania 09 an. Durch den eigentlich geplanten Wechsel, auf die Bahnen des neuen Sportparadieses, wurden die Heimspiele in die R√ľckrunde der Saison verlegt. Bald stellte sich heraus, dass es diese Saison noch nichts mit den neuen Bahnen wurde. So bestreiten wir unsere Heimspiele erneut auf den Bahnen des BSV Halle-Ammendorf. Zur Standortbestimmung beim ersten Wettkampf kamen die Sportfreunde vom SV Eintracht Bad D√ľrrenberg zu Gast. Diese kamen zwar mit 0 Punkten nach Halle, aber trotzdem wurde das Spiel nicht als Selbstl√§ufer von uns eingesch√§tzt. Im ersten Paar startete Mike Schreiber (903 Kegel) ganz stark, Hans-J√ľrgen Mai (844) fand nicht in sein gewohntes Spiel. Da D√ľrrenberg (762 und 790) allerdings stark schw√§chelte, war bereits jetzt ein Vorsprung von 195 Kegeln geschaffen.

 
27
November
2011

Kegler am 7. Spieltag ohne Punkte

kegeln80Die 1. M√§nnermannschaft hatte an diesem Wochenende Ihren Ausw√§rtsauftritt beim SV Hohenm√∂lsen 1919. Mit dem furiosen Sieg in Wolferode im R√ľcken, reiste man optimistisch zu den heimstarken Sportkameraden. Zu Beginn konnte Mario H√∂pfner (879 Holz) mit einem sehr guten, konstanten Spiel an seinen Gegenspieler dran bleiben. Thomas Friebe (847) hingegen erlebte ein auf und ab von Bahn zu Bahn. Der Gegner wusste dies zu nutzen und konnte einen Vorsprung von 77 Kegeln erspielen. Im Mittelpaar steigerte sich Steffen Schaaf (909) stetig mit starken Ergebnissen von Bahn zu Bahn. Auch Mike Schreiber (898) gab vor allem auf den beiden Schlussbahnen noch mal Gas. Hohenm√∂lsen konnte hier nicht mithalten und Askania war bis auf 23 Kegel ran.

 
12
November
2011

Letzter Heidelauf mit Rekordteilnehmerzahl

Heidelauf2Bei Sonnenschein und mit sichtlich guter Laune starteten am vergangenen Sonntag insgesamt 432 L√§ufer zum letzten Lauf der traditionellen Heidelaufserie 2011. Mit einem neuen Teilnehmerrekord verabschiedeten sich die L√§ufer und L√§uferinnen damit auch vom alten Standort im D√∂lauer Waldstadion am Heidebahnhof. Nat√ľrlich waren auch wieder die L√§ufer und L√§uferinnen des NSV ‚ÄěAskania 09‚Äú am Start und zeigten tolle Leistungen. Marlies Lang und Sabine Hasselberg konnten bei ihrem Lauf √ľber 5 km mit einer Laufzeit von 0:22:58 und 0:29:20 an ihre bisher sehr guten Leistungen im Jahr 2011 ankn√ľpfen. Die Zeit unter 0:23:00 hei√üt f√ľr Marlies Lang ‚Äď pers√∂nliche Jahresbestzeit. In der Frauen-Gesamtwertung der Altersklasse W55 f√ľhrt Sabine Hasselberg derzeit mit insgesamt 293,08 Punkten. Herzlichen Gl√ľckwunsch!

 
06
November
2011

Kegler bezwingen erneut Wolferode

kegeln80Die 1. M√§nnermannschaft war am gestrigen Samstag beim SSV 1890 Wolferode zu Gast. Allen ist Wolferode als besonders heimstark bekannt, da die Bahnen ihre Eigenheiten haben. Trotzdem wollten wir die Sportfreunde erneut √§rgern, wie es unserer 2. Mannschaft beim Spiel gegen die Zweitvertretung gelang. Zum Start gingen Steffen Schaaf und Thomas Friebe f√ľr uns auf die Bahn. Steffen spielte konstant stark, verlor aber auf der letzten Bahn etwas den Faden und verpasste mit 891 Kegeln knapp die 900 er Marke. Thomas war zu Beginn etwas nerv√∂s, steigerte sich aber auf den 2 Schlussbahnen und erreichte sehr gute 887 Kegel. Wolferode lag knapp mit 8 Kegeln in Front.

 
31
Oktober
2011

Kegler mit bestem Saisonauftritt

kegeln80Die 1. M√§nnermannschaft trat am Samstag zum Ausw√§rtsspiel bei Aufbau Eisleben an. Man wollte versuchen, auf den ergiebigen Bahnen die ersten Punkte zu holen, auch wenn der bisherige Saisonverlauf gegen uns sprach. Auf den ersten beiden Bahnen zeigte Steffen Schaaf (887) ein starkes Spiel, auf den folgenden Bahnen konnte er das hohe Niveau nicht ganz halten. Genau andersrum erging es Thomas Friebe (882), nach nerv√∂sem Beginn konnte er sich steigern und kam so ebenfalls auf ein gutes Endergebnis. Eisleben hielt mit und konnte am Ende einen Vorsprung von 33 Holz erspielen. Auch das Mittelpaar zeigte einen guten Wettkampf, auf den ersten Bahnen konnten Sie Holz um Holz aufholen. Leider konnten Mike Schreiber (884) und Hans-J√ľrgen Mai (887) auf den letzten 2 Bahnen Eisleben nicht ganz Paroli bieten und der R√ľckstand vergr√∂√üerte sich minimal auf 40 Kegel.

 
21
Oktober
2011

"Rund um den Heidesee"

IMG_0436Trotz niedriger Temperaturen, aber bei Sonne ‚Äěsatt‚Äú, waren am vergangenen Samstag ‚Äď Vormittag die insgesamt 32 Teilnehmer des ersten Laufs rund um den Heidesee √ľberaus zufrieden mit ihren Ergebnissen und dem regen Zuspruch. Anl√§sslich des 10-j√§hrigen Bestehens hatten die Sportfreundinnen und Sportfreunde der Laufgruppe des ‚ÄěNSV Askania Nietleben‚Äú interessierte Lauf- und Walkingfreunde eingeladen, mit ihnen gemeinsam das DLV-Lauf-, Walking- und Nordic-Walkingabzeichen abzulegen. Dabei ging es weder um Pl√§tze auf dem Podest noch um Schnelligkeit, sondern um Ausdauer und Spa√ü an der Bewegung.

 
16
Oktober
2011

Schwarze Serie der Kegler setzt sich fort

kegeln80Am Samstag ging es f√ľr die 1. Herrenmannschaft zum Landesliga Absteiger KSV Gr√ľn-Gelb Osterfeld. F√ľr die meisten Spieler eine unbekannte Bahn, auf der man somit frei aufspielen konnte. Zum Beginn fand Steffen Schaaf (811) sich nicht wirklich auf den Bahnen zurecht, Andreas Kaempfert (855) geling dies etwas besser, allerdings bescherte dies bereits einen R√ľckstand von 59 Kegeln. Im Mittelpaar spielte Mike Schreiber (861) eine gute Partie, Hans-J√ľrgen Mai (799) fehlten vor allem die n√∂tigen Vollen (nur 541 Kegel), um auf ein ordentlich Ergebnis zu kommen. Osterfeld nutzte dies gnadenlos aus und baute den Vorsprung auf 173 Kegel aus. Unser Schlusspaar mit Steffen Stroisch (863) und Thomas Friebe (855) verkaufte sich ganz gut, Osterfeld hatte aber hier mit 898 und 908 erneut das deutliche √úbergewicht.

 
09
Oktober
2011

Kegler erneut sieglos

kegeln80Am Samstag verschlug es unsere 1. Herrenmannschaft nach Schkopau, um gegen die dort heimischen Teutschenthaler Kegler um die Punkte zu k√§mpfen. Im Starterpaar konnte Steffen Schaaf (865 Kegel) gut mit dem Gegner mithalten, Wolfgang Heinrich (818) konnte hier leider nicht mitziehen. Dies lag haupts√§chlich an den 22 Fehlw√ľrfen, aber mit 45 Kegeln R√ľckstand war noch lange keine Entscheidung gefallen. Im Mittelpaar konnte Mike Schreiber (853) sein eigentliches Leistungsniveau leider nicht ganz abrufen. Ebenso erging es Hans-J√ľrgen Mai, mit 821 Kegeln konnte auch er nicht zufrieden sein. Die Teutschenthaler konnten sich aber nicht entscheidend absetzen, so dass bei 62 Gesamtkegeln R√ľckstand noch alles m√∂glich war. Allerdings hatte Teutschenthal mit Helmut Bornschein (934) und Stefan Henze (887) noch 2 Hochkar√§ter am Start.

 


Seite 17 von 18

Ergebnisse

... lade Modul ...

Wir auf Facebook...

ÔĽŅ