plus minus gleich

199. Heidelauf

Heidelauf2Halle/PDA.  Dicke Wolken und Nieselregen begleiteten die Heideläufer beim Heidelauf Nr. 199 rund um den Heidesee und in der Heide. Sieht man sich die Ergebnisse an, dann war dieser Schlechtwetterlauf für die Askania Läuferinnen und Läufer aber kein Problem. Einige von ihnen konnten ihre Laufzeiten im Vergleich zum letzten Heidelauf noch verbessern. So Marlies Lang, die die 5 km mit einer Zeit knapp über 23 Minuten absolvierte, und ihr Töchterchen Marlene Friederike, die sich sogar um ganze 2 Minuten verbessern konnte.

Hier die Ergebnisse:

10 Kilometer

Sabine Hasselberg                        1:05:48

Petra David                                  1:09:28

Cornelia Radigk                            1:09:32

5 Kilometer

Marlies Lang                                 0:23:07

Dieter David                                0:27:38

Heinz Kammerahl                        0:30:25

Marlene Friederike Lang               0:33:27

Sibille Rittmeyer                          0:38:38

In der Heidelaufgesamtwertung liegen vier Askania Läuferinnen und Läufer in ihren jeweiligen Altersklassen auf Schlagdistanz und könnten beim Jubiläumslauf am

10.11.2013 (200. Heidelauf) noch diesen oder jenen Platz „gut machen“.

Stand derzeit:

Sabine Hasselberg               Platz 2 in der AK 55

Marlies Lang                        Platz 4 in der AK 35

Cornelia Radigk                  Platz 4 in der AK 50

Heinz Kammerahl               Platz 5 in der AK 65

E-Mail Drucken PDF